Teilnahme

Kurzfilmfestival 2017 Einreichung

 

Teilnahme und Einreichung für das Festival 2021

Bewirb dich bitte mit folgender Einreichungspostkarte. Diese kannst du uns ausgefüllt per Post oder an mail@kurzfilmfestival-gt.de zusenden.

Einsendeschluss ist der 26.03.2021.

Einreichungspostkarte_2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzfilmfestival-GT
Werkstatt für Kultur e.V.
Bogenstr. 3
33330 Gütersloh

Teilnahmebedingungen: Der Film darf nicht länger als 20 Minuten dauern und muss als MP4 – Datei oder DCP-2K zur Verfügung gestellt werden. Bitte mit Angaben zu RegiesseurIn (Adresse / Email) und Kurzinhalt (Wo ist der Film enstanden? Nennung der Darsteller etc)

Über Standbilder des Films – sofern vorhanden – würden wir uns ebenfalls sehr freuen. Diese benötigen wir für das Programmheft und ggf. die Presse.

Thema und Genre des Films sind frei wählbar. Allerdings sind Filme mit gewaltverherrlichenden, rassistischen oder sexistischen Inhalten nicht erwünscht. Es findet eine Vorauswahl statt.

Falls der Film auf einem USB – Stick zugesendet wird, bitte an:

Filmkunstkinos bambi und Löwenherz

z. Hd. Detlev Clever
Bogenstr. 3
33330 Gütersloh

MP4 oder DCP – Dateien können direkt an unsere Emailadresse mail@kurzfilmfestival-gt.de gesendet werden.

Preise

Hauptpreis des Festivals:
Die Siegerskulptur verbunden mit einem Geldpreis.
Die Skulptur ist angefertigt von dem Gütersloher Künstler Johannes Zoller und wird von der Volksbank Bielefeld – Gütersloh e.G zur Verfügung gestellt.

Der Publikumspreis:
Urkunde und ein besonderes Präsent.

Teilnahmebedingungen:
Der / die RegisseurIn ist während der Vorführung des Beitrags anwesend und erklärt sich im Fall einer Auszeichnung bereit, diese persönlich entgegen zu nehmen.
IMAG0771